Zwei auf Umwegen – Taylor Jenkins Reid

Rezension

 

51oZz75AFBL._SX313_BO1,204,203,200_

 

Produktinformation:

Taschenbuch:  430 Seiten

Verlag: Diana Verlag (9. Mai 2017)

Sprache: Deutsch

ISBN-10:  3453359402

Preis: 9,99€, erhältlich auf Amazon


Klappentext:

Elfeinhalb Jahre lang waren Lauren und Ryan das perfekte Paar. Doch seit Lauren mit dem Hund häufiger spricht als mit ihrem Mann, kann sie die Wahrheit nicht mehr leugnen: Ihre Ehe steckt in einer tiefen Krise. Ein Jahr Trennung soll die Liebe zurückbringen. Dabei gilt: Kontakt ist verboten. Alles andere ist erlaubt. Unsicher, aber auch aufgeregt stürzt Lauren sich ins Leben – doch wird es sie wieder zu Ryan führen?


Meine Meinung:

Die erste Lektüre, die ich von der Autorin gelesen habe. Ich dachte dieses Buch wird wie jedes Liebesroman das ich gelesen habe, jedoch habe ich mich getäuscht!!!!

Dieses Buch hatte etwas Besonderes an sich, es war berührend und emotional, aber nicht kitschig wie viele andere Liebesgeschichten, was mir sehr gut gefallen hat. Es gab viele Stellen die mich gefesselt haben, aber auch Buchstellen, die mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

Es wird von der Sicht der Protagonisten Lauren erzählt.  Es geht um das Ehe Problem zwischen Ryan und Lauren, welches Sie beheben möchten, indem Sie sich für ein Jahr trennen und keinen Kontakt zueinander aufnehmen. Dadurch möchten Sie ihre Ehe retten und wieder die Liebe zueinander finden, die Sie nicht mehr gegenseitig fühlen.

Die Autorin hat eine tolle Leistung hingelegt. Die Schreibweise war sehr gut und flüssig, was mir bei einem Buch sehr wichtig ist. Ich konnte mich sehr schnell in die Charakteren hineinversetzten, welches mir das lesen erleichterte und ebenso Spaß bereitete.  Mir hat vor allem auch der Aspekt gefallen, dass es nicht nur um das Eheproblem von Ryan und Lauren ging, sondern auch um die Familienmitglieder von Lauren. Ich konnte das Buch Wortwörtlich nicht aus der Hand legen und das ist selten der Fall. Dieses Buch gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblings-Liebesromanen und dies wird ganz sicher nicht das Letze Buch von der Autorin sein.


Mein Fazit:

Eine toller Liebesromane, mit einer außergewöhnlichen Familiengeschichte, Humor und einer Liebe, die man so nicht kennt.

Wenn ihr ein  Roman braucht, das man sehr gut lesen kann, dann kann ich euch dieses Buch nur empfehlen. Sehr guter Schreibstil und eine tolle Geschichte mit einer tollen Mitteilung am Ende, die einen sehr berührt.


Bewertung

Diese Buch bekommt von mir 5/ 5 ♥

Advertisements

It Ends with Us – Colleen Hoover-

Dies ist die Kurzfassung deines ersten Beitrags.

Rezension  


27362503

Produktinformation:

Taschenbuch: 384 Seiten

Verlag: Simon + Schuster UK (2. August 2016)

Sprache: Englisch

ISBN-10: 1471156265

Preis: 8,99 € auf Amazon

Klappentext:

Lily hasn’t always had it easy, but that’s never stopped her from working hard for the life she wants. She’s come a long way from the small town in Maine where she grew up – she graduated from college, moved to Boston, and started her own business. So when she feels a spark with a gorgeous neurosurgeon named Ryle Kincaid, everything in Lily’s life suddenly seems almost too good to be true.

Ryle is assertive, stubborn, and maybe even a little arrogant. He’s also sensitive, brilliant, and has a total soft spot for Lily, but Ryle’s complete aversion to relationships is disturbing.

As questions about her new relationship overwhelm her, so do thoughts of Atlas Corrigan – her first love and a link to the past she left behind. He was her kindred spirit, her protector. When Atlas suddenly reappears, everything Lily has built with Ryle is threatened.

With this bold and deeply personal novel, Colleen Hoover delivers a heart-wrenching story that breaks exciting new ground for her as a writer. It Ends With Us is an unforgettable tale of love that comes at the ultimate price.

Meine Meinung:

Ich bin noch ein Neuling, wenn es darum geht englische Bücher zu lesen. Doch mein Ziel ist es mindestens ein englisches Buch pro Monat zu lesen, da ich meine englisch Kenntnisse verbessern möchte. Wenn ihr auch eure englisch Kenntnisse verbessern möchtet, dann kann ich euch dieses Buch nur empfehlen, da es kaum schwierige Wörter beinhaltet.

Dieses Buch habe ich  wegen den sehr guten Rezensionen gekauft und auch, weil ich schon immer etwas von Colleen Hover lesen wollte, da Sie unter den Bookstagramers sehr beliebt ist. (Dieses Buch wurde ebenfalls bei den Goodreads Choice Awards 2016, als „the best Romance Book“ gewählt  (LINK)

Mit dem ersten Kapitel hat mich das Buch in den Bann gezogen. Es war lustig, humorvoll und auch traurig zugleich, es hatte einfach alles was ein Buch benötigt. Nachdem ich weitere Kapitel gelesen habe, konnte ich die Charakteren kennen lernen und eine Bindung zu ihnen aufbauen bzw. mich in sie hineinversetzten. Das Buch wurde auch von Seite zu Seite spannender und  dadurch konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen und wollte schleunigst herausfinden was am Ende passiert.

Doch was mich an diesem Buch etwas gestört hat war die Hauptcharaktere „Lilly“. Sie hatte Phasen im Buch die ich nicht verstanden habe bzw. nicht Nachvollziehen konnte. Zum Ende hin wurde Sie jedoch Reifer und konnte bessere Entscheidungen über ihr Leben treffen, welche mich echt schockierten.

Ein sehr schöner, gefühlsvoller Roman mit einem tollen Schreibstil.

Fazit:

Eine tolles Buch, mit einem starken Thema und einer schönen Mitteilung.

Mir persönlich gefällt das Thema „häusliche Gewalt“ in diesem Buch sehr, da  viele Frauen mit dieser Art von Gewalt konfrontiert werden. Es öffnet einem die Augen und man kann durch den guten Schreibstil sehr gut mitfühlen, wie sich das Opfer fühlt. Die Angst und auch die Traurigkeit, dass man von Menschen verletzt wird die man Liebt,wird im Buch sehr gut erläutert.

Diese Buch hat auf jeden Fall einen Eindruck bei mir hinterlassen und hat mich auch zum Nachdenken angeregt.  Eine absolute Empfehlung an alle die Bücher mit dem Genre “ Romantik“ lieben und auch an alle,die eine Geschichte mit einem starken Thema lesen wollen.

Es ist nie zu spät gegen etwas anzukämpfen das uns zerstört, es ist nie zu spät auf eigenen Füßen zu stehen und es ist nie zu spät an sich selbst zu glauben.

Bewertung:

Von mir bekommt es  4/5 ♥ ♥ ♥ ♥