Dem Horizont so nah – Jessica Koch

Rezension

516G+yYEqYL

Produktinformation:

– Danny-Triologie, Band 1-

Taschenbuch:  464 Seiten

Verlag: Rowohlt  Taschenbuch Verlag

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3499290863

Preis: 9,99€ auf Amazon


Klappentext:

Eine bewegende Geschichte über Freundschaft, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen. Eine wahre Geschichte.

Jessica ist jung, genießt das Leben und schaut in eine vielversprechende Zukunft. Dann trifft sie Danny. Sofort ist sie von ihm fasziniert, denn trotz seines guten Aussehens und selbstbewussten Auftretens scheint ihn ein dunkles Geheimnis zu umgeben.
Nach und nach gelingt es Jessica, hinter Dannys Fassade zu blicken und ihn kennenzulernen. Abgründe tun sich auf: Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben.
Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe. Doch nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …

 


Meine Meinung:

Das Buch stand schon lange auf meiner Bücherliste. Ich wollte es unbedingt lesen, da es sehr viele gute Rezensionen hatte, jedoch wurde ich etwas enttäuscht.  Die Thematik ist sehr schön und wichtig, aber der Schreibstil hat es für mich leider verdorben. Natürlich ist das meine Meinung und jeder kann einen anderen „Schreibstil“ Geschmack haben. 🙂

Die Autorin schreibt ihre eigenen Geschichte nieder, um ihre Vergangenheit zu verarbeiten und um der Welt zu zeigen, dass es eine Person namens Danny gab, der ihr Leben veränderte.

Durch den Klappentext kann man sehr wenig über das Buch erfahren, da es die wichtigsten Punkte nicht erwähnt. Eines davon ist der Missbrauch von Kindern und die Krankheit „AIDS“. Diese Themen sind sehr herzzerreißend und vor allem Themen die heutzutage immer aktuell sind.  Wenn man mit solchen Büchern nichts anfangen, bzw. so etwas nicht lesen kann, dann sollte man die Hand von diesem Buch lassen.

Es ist keine gewöhnliche Liebesgeschichte, da es zudem eine Wahre Geschichte ist und auch ein schweres Thema behandelt.  Ich fand die Liebesgeschichte von Danny und Jessica sehr schön. Das Vertrauen zu einander, der Mut beider Charakteren und auch die Freundschaft hat mich  einfach nur begeistert.  Es begann mit dem Kennenlernen der beiden Charakteren, was in kurzer Zeit sich zu einer großen Liebe entwickelte, auch wenn eine schlimme Krankheit und eine schreckliche Vergangenheit beide Verfolgte.

Leider hat mir der Schreibstil nicht gefallen, es war etwas „kindlich“ geschrieben und ich konnte mich manchmal nicht in die Handlung hineinversetzten.

 

Zitat:

“ <<Eines Tages>>, begann er,<< wenn ich nicht mehr da bin. In dem Moment, in dem du dem Horizont nah bist, bist du dann vielleicht auch mir mir nah.. >>

 


Fazit:

Ein Buch mit einer starken Thematik.

Wahre Charakteren, wahre Handlung und ein Schicksal das einen zu Tiefst berührt. Wenn ihr mehr über das Thema „AIDS“ wissen wollt, dann kann ich euch das Buch empfehlen. Natürlich ist auch die schöne Liebesgeschichte eine Grund dieses Buch zu kaufen.

Ich finde es schön und mutig, Menschen (Autoren) zu sehen, die über solche Themen reden bzw. Bücher schreiben. Ich finde es deshalb gut, da man solche Themen normalerweise unterdrückt und kaum sich über solche Themen Gedanken macht.  Ich konnte manchmal Schwierigkeiten weiterlesen, da die Handlung einfach zu „krass“war, aber ich habe es  geschafft und bin stolz darauf,  dieses Buch beendet zu haben.

Ich möchte der Autorin Danken, für ein Buch welches sehr wichtige Themen beinhaltet und einem die Augen öffnet und erkennen kann, dass Menschen die „Missbraucht“ bzw. „HIV- Infiziert“ sind Liebe benötigen, die wir Ihnen geben können.

 


Bewertung:

Diese Buch bekommt von mir 3,5 / 5 ♥

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s